Stellenangebote (Lehrkräfte)
 
Bitte keine schriftlichen Bewerbungen für Fächerkombinationen 
ohne die in einer aktuellen Ausschreibung genannten Fächer!
Danke.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.

Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab Januar 2018 eine Aushilfslehrkraft

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Englisch und Französisch
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit und kann eventuell auch auf zwei Lehrkräfte in Teilzeit aufgeteilt werden.
Sie ist zunächst befristet bis Juli 2019.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.
(Im laufenden Schuljahr handelt es sich aber ausschließlich um Unterricht an der Realschule für Mädchen.)

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 20.11.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule, Realschule für Mädchen, sucht für die Monate November und Dezember 2017 eine Aushilfslehrkraft

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Englisch, Erdkunde und Biologie
Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (13 bis 14 Wochenstunden). 

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 20.10.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.



Für die folgenden Ausschreibungen sind die Bewerbungsfristen bereits abgelaufen:

Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab September für das Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Mathematik und katholische Religionslehre
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (oder auf Wunsch in Teilzeit mit mindestens 18 Unterrichtsstunden) und ist zunächst befristet bis Juli 2018. 
Da es sich um eine Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung handelt, ist gegebenenfalls eine Verlängerung möglich.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 24.07.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab 11. Mai 2017 (unter Umständen auch schon früher) eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Deutsch und Erdkunde
Die Beschäftigung erfolgt zunächst in Teilzeit (17 Wochenstunden) und ist befristet bis voraussichtlich 31.07.2019.
Ab Beginn des kommenden Schuljahres ist eine Änderung des Stundenmaßes möglich.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.







Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab 20. Februar 2017 (Beginn des zweiten Schulhalbjahres) eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen oder Gymnasien für

Englisch und Geschichte
und mit der Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten
(im laufenden Schuljahr Montag/Dienstag/Donnerstag Vormittagsunterricht, Montag 14-tägig Nachmittagsbetreuung bis 16:20 Uhr, Mittwoch/Donnerstag Abendunterricht).

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit und ist zunächst befristet bis 31.07.2017, eine Verlängerung ist derzeit aber angedacht.
Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen mit der Fächerverbindung

Deutsch, Geschichte und Ethik
bevorzugt mit einer Zusatzausbildung "Deutsch als Zweitsprache/Fremdsprache"
oder zumindest umfangreichen Erfahrungen im Unterricht mit nichtdeutschen Muttersprachlern
Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten. 

Die Beschäftigung erfolgt bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen in der Regel im Beamtenverhältnis (bei Vollzeit). Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach dem Bay. Besoldungsgesetz bzw. nach dem TVöD.

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.03.2017 an

 Stadt Augsburg, Personalamt
 Personalwirtschaft/2
 An der Blauen Kappe 18
 86152 Augsburg

Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.
Um die Bearbeitung zu beschleunigen empfiehlt es sich auch, gleichzeitig eine Kurzbewerbung per E-Mail an die Schulleitung (schulleitung @ agnes.de - bitte ohne Leerzeichen verwenden!) zu schicken. 
Diese sollte auch sämtliche bereits vorhandenen Prüfungsnoten beinhalten.
Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 0821 324 2285 (Personalamt) erteilt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen mit der Fächerverbindung

Mathematik und Sport (weiblich)
Wir erwarten von Bewerberinnen grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten. 

Die Beschäftigung erfolgt bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen in der Regel im Beamtenverhältnis (bei Vollzeit). Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach dem Bay. Besoldungsgesetz bzw. nach dem TVöD.

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.03.2017 an

 Stadt Augsburg, Personalamt
 Personalwirtschaft/2
 An der Blauen Kappe 18
 86152 Augsburg

Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.
Um die Bearbeitung zu beschleunigen empfiehlt es sich auch, gleichzeitig eine Kurzbewerbung per E-Mail an die Schulleitung (schulleitung @ agnes.de - bitte ohne Leerzeichen verwenden!) zu schicken. 
Diese sollte auch sämtliche bereits vorhandenen Prüfungsnoten beinhalten.
Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 0821 324 2285 (Personalamt) erteilt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab Januar 2017 eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für:

Deutsch und Geschichte
Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (11 Wochenstunden an drei Unterrichtstagen pro Woche: Mo/Di/Do vormittags) und ist zunächst befristet bis 31.07.2017, eine Verlängerung (evt. auch mit höherem Stundenmaß) ist aber denkbar.
Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht für das Schuljahr 2016/17 eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für:

Chemie
Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (6 bis 8 Wochenstunden an zwei Unterrichtstagen pro Woche) und befristet bis 31.07.2017, die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2015/16 eine Lehrkraft mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen mit der Fächerverbindung

Deutsch / Englisch
bevorzugt mit Erfahrungen im Unterricht mit nichtdeutschen Muttersprachlern
und/oder in der Erwachsenenbildung
Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten. 
Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet auf drei Schuljahre, die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
(Unter bestimmten Voraussetzungen ist später eine Verlängerung bzw. eine Verbeamtung möglich.) 

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 10.07.2015 an

 Stadt Augsburg, Personalamt
 Personalwirtschaft/2
 An der Blauen Kappe 18
 86152 Augsburg

Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.
Um die Bearbeitung zu beschleunigen empfiehlt es sich auch, gleichzeitig eine Kurzbewerbung per E-Mail an die Schulleitung (schulleitung @ agnes.de - bitte ohne Leerzeichen verwenden!) zu schicken. 
Diese sollte auch sämtliche bereits vorhandenen Prüfungsnoten beinhalten.
Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 0821 / 324-2252 (Personalamt) erteilt.



Die Agnes-Bernauer-Schule sucht für den Zeitraum ab sofort - befristet bis 31.07.2015 - eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für:

Evangelische Religionslehre
+ Beifach (möglichst Musik, Mathematik, Deutsch oder Englisch)
Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (19 Wochenstunden) und befristet, die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.



Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2015/16 eine neue Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für die Kombination aus den folgenden Fächern:

Englisch, Geschichte und Sozialkunde
Lehrkräfte, die bereit sind und sich dazu in der Lage sehen, darüber hinaus auch Ethik zu unterrichten, werden gegebenenfalls bevorzugt eingestellt.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch bei Bedarf an der Abendrealschule zu unterrichten.

Die Beschäftigung erfolgt bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen in der Regel im Beamtenverhältnis (bei Vollzeit). Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach dem Bay. Besoldungsgesetz bzw. nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.03.2015 an

Stadt Augsburg, Personalamt
Personalwirtschaft/2
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.

Um die Bearbeitung zu beschleunigen empfiehlt es sich auch, gleichzeitig eine Kurzbewerbung per E-Mail an die Schulleitung (schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) zu schicken. Diese sollte auch sämtliche bereits vorhandenen Prüfungsnoten beinhalten.

Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 0821 / 324-2233 (Personalamt) erteilt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht im Schuljahr 2014/15 eine Aushilfslehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen (oder Gymnasien) für die Fächer

Biologie
Chemie
mit insgesamt 10 bis 14 Wochenstunden (nach Vereinbarung).

Die Beschäftigung erfolgt befristet (bis zum Ende der Elternzeit der zu vertretenden Lehrkraft - voraussichtlich Juli 2015) im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte möglichst bald direkt an die Agnes-Bernauer-Schule, 
gerne auch per E-Mail an schulleitung @ agnes.de (<- bitte ohne Leerzeichen verwenden).


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2014/15 eine Aushilfslehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen/Gymnasien oder Fachlehrerausbildung für das Fach

Sport (weiblich)
mit 20 bis 24 Wochenstunden.

Die Beschäftigung erfolgt befristet (bis zum Ende der Elternzeit der zu vertretenden Lehrkraft - voraussichtlich Juli 2015) im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 01.07.2014 direkt an die Agnes-Bernauer-Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2014/15 neue Lehrkräfte

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen (bzw. Fachlehrerausbildung FL) für folgende Fächer bzw. Kombinationen aus den folgenden Fächern:

Chemie
Biologie
Physik
Informationstechnologie (FL)
Haushalt & Ernährung (FL)
Textiles Gestalten (FL)
Französisch (eventuell)
Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung in nur einem der vorgenannten Fächer können ggf. nur in Teilzeit angestellt werden. Hier empfiehlt es sich, bei der Bewerbung mit anzugeben, in welchem Stundenrahmen Teilzeit in Frage kommen würde.
Für das Fach Informationstechnologie erwarten wir eine Eignung und Engagement als Systembetreuer(in).

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch bei Bedarf an der Abendrealschulezu unterrichten.

Die Beschäftigung erfolgt bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen in der Regel im Beamtenverhältnis (bei Vollzeit). Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach dem Bay. Besoldungsgesetz bzw. nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 11.04.2014 an
...Stadt Augsburg, Personalamt
...Personalwirtschaft/2
...An der Blauen Kappe 18
...86152 Augsburg
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.

Um die Bearbeitung zu beschleunigen empfiehlt es sich auch, gleichzeitig eine Kurzbewerbung per E-Mail an die Schulleitung (schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) zu schicken. Diese sollte auch sämtliche bereits vorhandenen Prüfungsnoten beinhalten.

Telefonische Auskünfte werden unter der Rufnummer 0821 / 324-2233 (Personalamt) erteilt.



Bitte keine schriftlichen Bewerbungen für Fächerkombinationen ohne die oben genannten Fächer! Danke.


Stellenangebote anderer städtischer Schulen und Einrichtungen finden Sie auch unter www.augsburg.de