Stellenangebote (Lehrkräfte)
 
Bitte keine schriftlichen Bewerbungen für Fächerkombinationen 
ohne die in einer aktuellen Ausschreibung genannten Fächer!
Danke.

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bewerbung verzichtet wird und die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens nicht zurückgeschickt werden können. Daher empfehlen wir dringend, keine Originalzeugnisse, Originalurkunden, etc. der Bewerbung beizufügen. Die Personalverwaltung sichert jedoch die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen für drei Monate zu. Falls sie von Ihnen in diesem Zeitraum nicht abgeholt werden, werden die Unterlagen anschließend zuverlässig datengeschützt vernichtet.


Für die folgenden Ausschreibungen sind die Bewerbungsfristen bereits abgelaufen:


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2018/19 Aushilfslehrkräfte

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen (oder Gymnasien)
jeweils für mindestens eines der folgenden Fächer:

Deutsch
Sport (weiblich)
Mathematik
Chemie
Biologie
Ethik
BwR/Wirtschaft
Informationstechnologie
Die Beschäftigung kann in Teil- oder Vollzeit erfolgen und ist zunächst befristet bis Juli 2019.
Eine Vollzeitbeschäftigung kann allerdings nur in Betracht kommen, wenn 
- eine vollständige Lehramtsausbildung für mindestens zwei der oben genannten Fächer nachgewiesen werden kann
oder
- das zweite (oben nicht aufgezählte) Fach für die Unterrichtsverteilung unserer Schule in besonderem Maße geeignet ist.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung möglichst an, welche Mindestwochenstundenzahl (Teilzeit) für Sie überhaupt in Frage kommt.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 08.06.2018 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen können bei weiterem/anhaltendem Bedarf berücksichtigt werden.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht zum Schuljahr 2018/19 eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen (oder Gymnasien) für

Deutsch/Englisch 
mit der Zusatzqualifikation Deutsch als Zweitsprache 
oder Deutsch als Fremdsprache 
und Erfahrung in der Erwachsenenbildung
Die Beschäftigung erfolgt bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen (inkl. Ausbildung für das Lehramt an Realschulen) grundsätzlich im Beamtenverhältnis. 
Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach dem Bayer. Besoldungsgesetz bzw. nach dem TVöD. Eine Verbeamtung/Anstellung bei der Stadt Augsburg im kommunalen Schuldienst ist in jeder Hinsicht mit der Stellung von staatlichen Lehrkräften gleichwertig. 
Die Bechäftigung erfolgt in Vollzeit.
Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.

Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. 
Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Kopien von Beruf- bzw. Studienabschlüssen sowie von qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, eine Kopie der letzten Ernennungsurkunde und der letzten Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31.03.2018 an die

Stadt Augsburg
Personalamt, Personalwirtschaft/2
An der Blauen Kappe 18
86152 Augsburg

Telefonische Auskünfte werden unter Rufnummer 0821 / 324-2285 erteilt.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab sofort eine Aushilfslehrkraft

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Deutsch
Die Beschäftigung erfolgt mit 12 Wochenstunden und ist zunächst befristet bis Juli 2018.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) baldmöglichst direkt an unsere Schule.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab Januar 2018 eine Aushilfslehrkraft

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Englisch und Französisch
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit und ist zunächst befristet bis Juli 2019.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.
(Im laufenden Schuljahr handelt es sich aber ausschließlich um Unterricht an der Realschule für Mädchen.)

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 13.11.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule, Realschule für Mädchen, sucht für die Monate November und Dezember 2017 eine Aushilfslehrkraft

möglichst mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Englisch, Erdkunde und Biologie
Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (13 bis 14 Wochenstunden). 

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 20.10.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab September für das Schuljahr 2017/18 eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Mathematik und katholische Religionslehre
Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (oder auf Wunsch in Teilzeit mit mindestens 18 Unterrichtsstunden) und ist zunächst befristet bis Juli 2018. 
Da es sich um eine Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung handelt, ist gegebenenfalls eine Verlängerung möglich.

Wir erwarten von Bewerber(inne)n grundsätzlich die Bereitschaft, sowohl an der Realschule für Mädchen als auch an der Abendrealschule zu unterrichten.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) bis 24.07.2017 direkt an unsere Schule.
Später eingehende Bewerbungen werden bei weiterem Bedarf ggf. berücksichtigt.


Die Agnes-Bernauer-Schule sucht ab 11. Mai 2017 (unter Umständen auch schon früher) eine Lehrkraft

mit abgeschlossener Ausbildung für das Lehramt an Realschulen für

Deutsch und Erdkunde
Die Beschäftigung erfolgt zunächst in Teilzeit (17 Wochenstunden) und ist befristet bis voraussichtlich 31.07.2019.
Ab Beginn des kommenden Schuljahres ist eine Änderung des Stundenmaßes möglich.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.
Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (schriftlich oder per E-Mail an die Schulleitung: schulleitung @ agnes.de - Mailadresse ohne Leerzeichen verwenden!) direkt an unsere Schule.



Bitte keine schriftlichen Bewerbungen für Fächerkombinationen ohne die oben genannten Fächer! Danke.


Stellenangebote anderer städtischer Schulen und Einrichtungen finden Sie auch unter www.augsburg.de