Unsere Tutoren

„Herzlich Willkommen an der Agnes“

Dieser Spruch steht auf den Schultüten, an die neuen Fünftklässerinnen am 1. Schultag überreicht bekommen.

Nach der Begrüßung vom Schulleiter und den zukünftigen Klassleitern überreichen Achtklässlerinnen Schultüten und bieten den „Neuen“ an, bei Fragen und Problemen als Tutoren für sie da zu sein. Die Schultüten werden am Ende des vorigen Schuljahres im Werkunterricht der 5. und 6. Klassen gebastelt und dann mit kleinen Überraschungen befüllt.

In den ersten Tagen holen die Tutoren die 5. Klässler in der Pause ab, zeigen ihnen das Schulhaus und unterstützen sie bei der Schulhaus-Rallye, sodass sich unsere neuen 5. Klassen schon bald sehr wohl und vertraut bei uns fühlen.

Auch ein Spielenachmittag findet jedes Schuljahr statt. Geplant von den Tutorinnen treten die fünften Klassen bei Spielen, wie Völkerball, Staffel oder beispielsweise Tauziehen gegeneinander an. Zur Stärkung gibt es von den Tutoren selbstgebackenen Kuchen.
Am Ende wird noch unter voller Euphorie die Gewinner-Klasse ermittelt, ehe alle Schüler müde vom Austoben nach Hause gehen.

Ho,ho,ho… um den 6. Dezember sind auch immer die Tutoren-Nikoläuse unterwegs und verteilen fleißig kleine Schokoladen-Männer an die 5. Klässler.