Wahlpflichtunterricht (ab 7. Klasse)

Ab der siebten Klasse hat Ihre Tochter ein viertes Hauptfach, das sie im zweiten Halbjahr der sechsten Klasse auswählen kann. An der Agnes gibt es die Möglichkeit aus FÜNF verschiedenen Zweigen den richtigen für Ihre Tochter zu finden.

MATHEMATISCH-TECHNISCHER ZWEIG I

  •  ab der 7. Klasse Physik als viertes Hauptfach
    = viertes Prüfungsfach in der Abschlussprüfung
    neben D, E und M verstärkt
  • bereits ab der 8. Klasse Chemie
  • IT mit verstärkter technischer Ausrichtung (CAD)

WIRTSCHAFTLICH/KAUFMÄNNISCHER ZWEIG II

  • ab der 7. Klasse BWR (Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen)
    als viertes Hauptfach = viertes Prüfungsfach
    in der Abschlussprüfung neben D, E und M
  • zusätzlich Wirtschaft und Recht und IT
  • Physik ab der 8. Klasse und Chemie ab Jahrgangsstufe 9

FREMDSPRACHLICHER ZWEIG (FRANZÖSISCH) IIIA

  • ab der 7. Klasse Französisch als viertes Hauptfach
    = viertes Prüfungsfach in der Abschlussprüfung
    neben D, E und M verstärkt
  • Vermittlung von Grundlagen im Fach BWR und IT
  • Physik ab der 8. Klasse und Chemie ab Jahrgangsstufe 9

WAHLPFLICHTGRUPPE IIIB – INDIVIDUELL

  • ab der 7. Klasse Wahl zwischen
      *musisch gestaltend (Kunst oder Werken)
      *sozial (Sozialwesen)
  • = viertes Prüfungsfach in der Abschlussprüfung
    neben D, E und M verstärkt
  • Vermittlung von Grundlagen in BWR/IT, Physik ab der 8. Klasse und Chemie ab Jahrgangsstufe 9

Alle Zweige führen zu einem gleichwertigen Realschulabschluss und nehmen damit NICHT die Entscheidung für die spätere Berufswahl vorweg!